„T-Shirts, Tüten und Tenside"

Die Ausstellung zur Nachhaltigen Chemie

An verbrauchernahen Themen zeigt diese Ausstellung beispielhaft die Potenziale der Chemie für eine zukünftige Entwicklung unserer Gesellschaft auf. Außerdem bietet sie Lösungsansätze für die ressourcenschonende Wirtschaft und das eigene Handeln.

An neun Stationen mit insgesamt 18 interaktiven Elementen lädt die Ausstellung Besucher und Schüler ab der siebten Klasse dazu ein, spielerisch Zusammenhänge zwischen alltäglichen Produkten und chemischen Verfahren zu erforschen.

Die interaktive Ausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) macht sichtbar, wie mithilfe des Konzeptes der Nachhaltigen Chemie globalen Herausforderungen wie dem Klimawandel begegnet werden kann. Sie wurde als offizielles Dekade-Projekt 2012/2013 im Rahmen der UN-Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ durch das Nationalkomitee der Vereinten Nationen (UN) ausgezeichnet.

Die Ausstellung kann vom 29. März bis zum 28. Mai 2018 im Naturerbe Zentrum Rügen in Prora kostenfrei besichtigt werden.

Weitere Informationen zu dieser Ausstellung finden Sie auf der Internetseite der DBU, T-Shirts, Tüten und Tenside.

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Tel. +49 38393 / 66 22 00
info@nezr.de


Eine Einrichtung der