"Ferne Weite - Nahe Stille" von Kerstin Langer

Kerstin Langer, geboren in Neuhaus an der Elbe und aufgewachsen auf der Insel Rügen, empfindet eine besondere Leidenschaft zur Natur. Schon seit ihrer frühesten Jugend verbindet sie eine Liebe zur Kunst, am Zeichnen und Malen. So liegt es nahe, dass Kerstin Langer ihre Skizzen und Zeichnungen in der Natur anfertigt. Bei der Suche nach dem Motiv und dessen Umsetzung verwendet sie Acryl, Aquarell und Pastellkreiden.

Die Ausstellung ist vom 1. August bis 30. September 2018 im Naturerbe Zentrum Rügen zu sehen und kann kostenfrei besucht werden.

©Kerstin Langer 
©Kerstin Langer
©Kerstin Langer 
©Kerstin Langer
©Kerstin Langer 
©Kerstin Langer
 

In der KunstGalerie des Naturerbe Zentrums Rügen werden ganzjährig zeitgenössische Arbeiten Rügener und überregionaler Künstler gezeigt. Alle zwei Monate wechseln die Arbeiten, die meist im Kontext zur hiesigen Landschaft und Natur stehen. Die Ausstellungsflächen sind kostenlos und für die Besucher kostenfrei anzuschauen. Dies soll vor allem regionale Künstler unterstützen.

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Tel. +49 38393 / 66 22 00
info@nezr.de


Eine Einrichtung der