Natur erleben & verstehen

Die Dauerausstellung im Naturerbe Zentrum Rügen zeigt Besuchern zum einen die landschaftlichen Besonderheiten der Insel Rügen sowie des DBU Naturerbes Prora. Das sind vor allem die Lebensraumtypen Wald, Offenland und Feuchtgebiete. An 17 verschiedenen Stationen können große und kleine Forscher Natur erleben und hinterfragen. Die Ausstellung ist barrierearm und bietet außerdem Kindern mit speziellen Text- und Hörbeispielen sowie spielerischen Exponaten spannendes Wissen, zum Beispiel können in einem Feuersteinraum selbst Funken geschlagen werden. Besucher können virtuell ihre eigene Wildnis bauen und heimische Tierarten in ihren Wohnstuben besuchen.

Andere wichtige Themen der Ausstellung sind die Präsentationen des DBU Naturerbes und des Netzwerks Nationales Naturerbe, die geologische Entstehung der Insel Rügen sowie die militärische Vornutzung der Naturerbefläche Prora. Noch viele weitere wissenswerte Fakten und Hintergründe zur Ausstellung und der DBU-Naturerbefläche Prora erfahren Sie in der Naturerbe-App.

In der Wechselausstellung werden halbjährlich Ausstellungen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gezeigt.

Exponat "Chaos & Ordnung"
Exponat "Landschaftsraum"
Dauerausstellung
 

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Tel. +49 38393 / 66 22 00
info@nezr.de


Eine Einrichtung der