Aussichtsturm "Adlerhorst"

Der Höhepunkt des Baumwipfelpfades ist der Aussichtsturm. Einmalig und einzigartig nicht nur durch seine luftige architektonische Form, sondern auch in der Art und Weise wie der Turm um eine 30 Meter hohe Rotbuche gebaut wurde. Über 600 Meter windet sich die Rampe im Turm um den Baum nach oben und bietet einzigartige Einblicke in das Leben und die Entwicklung der Buche.

Vom Stammbereich bis hinauf über die Krone erleben Sie unzählige Lebensformen. Moose, Insekten, Kleintiere und Vögel lassen sich aus einer einmaligen Perspektive erleben. Selbstverständlich ist der Pfad auch hier barrierefrei gestaltet und sorgt mit seiner maximalen Steigung von nur 6 % dafür, dass ein bequemer Aufstieg möglich ist. Auf der 40 Meter hohen Aussichtsplattform angekommen wird man mit einem einzigartigen Blick in die Rügener Landschaft und auf die Ostsee belohnt. Auf einer Gesamthöhe von 82 Metern über dem Meeresspiegel zeigen sich bei guter Sicht sogar die Kirchturmspitzen von Stralsund und die Pylonen der Rügenbrücke. Mit ein wenig Glück lassen sich von dem Turm, der einem Adlerhorst nachempfunden wurde, die heimischen Seeadler der umliegenden Wälder auf ihren Ausflügen beobachten.

 
 
 

4 Jahreszeiten - 4 neue Perspektiven

Der Baumwipfelpfad ist ganzjährig und auch bei "schlechtem" Wetter geöffnet, sofern die Witterung es zulässt.
Erleben Sie faszinierende Ausblicke auf den Buchenmischwald in Prora im Wandel der Jahreszeiten!

 

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Tel. +49 38393 / 66 22 00
info@nezr.de


Eine Einrichtung der