"Natürliche Poesie - Baumgestalten" - Michael Müller

Bilder einer poetischen Beziehung

"Natur ist nicht nur wunderbar, sie steckt voller Poesie."

Der Hamburger Fotograf Michael Müller sucht diese Momente. In den frühen Stunden des Tages, wenn der Morgen noch frisch ist und das Licht weich. Am Meer, im Wald, im Moor und sehr oft auf Rügen, einer Insel, die ein nahezu unerschöpfliches kreatives Repertoire bietet.

Die Fotografien sollen vor Allem Emotionen vermitteln, den Blick öffnen für die Schönheit und Erhabenheit der Natur und des Augenblicks jenseits bekannter Klischees.

Ein mittlerweile zentrales Thema der fotografischen Arbeit von Michael Müller sind Bäume. "Ob im Verhältnis zur Umwelt, als Einzelobjekt oder im Detail, ein Baum hat immer etwas unglaublich Erhabenes. Und das gilt ganz besonders für die Bäume und Wälder Rügens."

Die neue Ausstellung von Michael Müller beschäftigt sich daher ausschließlich mit Rügens Bäumen, in ganz unterschiedlichen Erscheinungsformen. Die Fotografien von Michael Müller sind ab dem 1. April 2017 bis zum 31. Mai 2017 in unserer KunstGalerie kostenfrei zu besichtigen.

Quelle: Michael Müller

 
©Michael Müller 
©Michael Müller
©Michael Müller 
©Michael Müller
©Michael Müller 
©Michael Müller
 

In der KunstGalerie des Naturerbe Zentrums Rügen werden ganzjährig zeitgenössische Arbeiten Rügener und überregionaler Künstler gezeigt. Alle zwei Monate wechseln die Arbeiten, die meist im Kontext zur hiesigen Landschaft und Natur stehen. Die Ausstellungsflächen sind kostenlos und für die Besucher kostenfrei anzuschauen. Dies soll vor allem regionale Künstler unterstützen.

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora
Tel. +49 38393 / 66 22 00
info@nezr.de


Eine Einrichtung der